48-Stunden-Policierungsgarantie

Die 48-Stunden-Policierungsgarantie garantiert Ihnen eine schnelle und reibungslose Antragsbearbeitung für alle Produkte von Swiss Life, MetallRente und KlinikRente, für die ein Votum über vers.diagnose abgegeben wurde.

So funktioniert die 48-Stunden-Policierungsgarantie

Als einer der führenden Maklerversicherer ist es unser Anspruch, Sie mit besten Services und Produkten in Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Uns ist bewusst, dass eine schnelle und reibungslose Antragsbearbeitung elementarer Bestandteil Ihrer erfolgreichen Vertriebsarbeit ist. Deshalb unterstützen wir Sie mit unserer exklusiven 48-Stunden-Policierungsgarantie!

Nutzen Sie dafür einfach vers.diagnose, denn damit erhalten Sie mit nur wenigen Klicks eine verbindliche medizinische Entscheidung. Sie haben sofort ein verbindliches Votum!

Den elektronischen Kundenantrag reichen Sie zusammen mit dem ausgedruckten Protokoll aus vers.diagnose bei uns ein – ohne weiteres Ausfüllen der Gesundheitsfragen im Antrag und ohne weitere Rückfragen durch die Antragsabteilung.

Und das Beste dabei:
Wir garantieren Ihnen die Policierung des Antrages innerhalb von 48 Stunden, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Die Garantie gilt nur bei Verwendung eines elektronisch erzeugten Antrages sowie für alle eindeutigen Voten über vers.diagnose, die eine Normalannahme, einen Ausschluss oder einen Zuschlag ergeben.
  • Der Kunde muss den Ausschlüssen oder Risikozuschlägen im Antrag oder im Protokoll ausdrücklich mit seiner Unterschrift zustimmen.
  • Das Votum darf keine manuelle Risikoprüfung ausweisen.
  • Das vers.diagnose-Protokoll muss dem Antrag beigefügt werden.
  • Die Eingabe aller Kunden- und Geschäftspartnerdaten sowie der Tarifinformationen ist vollständig.
  • Alle Unterschriften sind auf dem Antrag und dem Protokoll vorhanden, inklusive Ort und Datum der Unterschrift.
  • Es dürfen keine manuellen Anpassungen bzw. Ergänzungen vorgenommen werden, weder im vers.diagnose-Protokoll noch im Antrag.
  • Spätestens 14 Tage, nachdem die Unterschriften auf dem Antrag und dem Protokoll erfolgt sind, müssen die Dokumente bei Swiss Life eingegangen sein.
  • Wir behalten uns vor, stichprobenartig Anträge näher zur Antragsqualität zu prüfen. Dies nimmt eine längere Zeit als 48 Stunden in Anspruch, worüber wir Sie selbstverständlich unverzüglich informieren.
  • Wir akzeptieren bei vers.diagnose keine eSignatur.
  • Bei Unter 16-Jährigen kann vers.diagnose nicht genutzt werden.

vers.diagnose finden Sie direkt im AKS-Navigator, in unserer Angebotssoftware EVApro und auf www.versdiagnose.de.

Welche Kriterien für eine Policierung innerhalb von 48 Stunden notwendig sind, entnehmen Sie der Checkliste.

 

Wichtige Links

Unterlagen