MetallRente.Riester

MetallRente.Riester kombiniert eine lebenslange Altersrente mit der staatlichen Zulagenförderung und den Vorteilen der Zugehörigkeit zum Versorgungswerk MetallRente. Über drei verschiedene Tarifmodelle können Sie jedem Anlegertyp eine passende Vorsorgelösung vermitteln. Zudem können Sie diese Riester-Vorsorge Ihren Firmenkunden auch im Rahmen von Firmenkollektivverträgen anbieten.

Highlights

Spezielle Vorteile für Branchenangehörige

Entscheiden sich branchenangehörige Kunden für eine Riester-Vorsorge bei MetallRente, profitieren sie neben den Produktvorteilen auch von speziellen Vorteilen des Versorgungswerks (z. B. günstige Konditionen).

Tarifmodelle für alle Anlegertypen

Über die drei Tarifmodelle GARANTIE, PROFIL und CHANCE können Sie jedem Ihrer Kunden die passende Lösung anbieten, ganz gleich, welcher Anlegertyp er ist.

Berufseinsteigerbonus für junge Kunden

Ihre Kunden, die unter 25 Jahre sind, erhalten einen einmaligen Berufseinsteigerbonus von 200 Euro.

Beitragsflexibilität

Einmal pro Jahr können Ihre Kunden Beitragsanpassungen oder einmalige Zuzahlungen vornehmen – z. B. um sich die vollen staatlichen Förderbeiträge zu sichern.

Teilkapitalzahlung zu Rentenbeginn

Ihre Kunden können zu Rentenbeginn einmalig bis zu 30 % des gebildeten Vorsorgekapitals als Kapitalleistung ausgezahlt bekommen.

Übertragbarkeit im Todesfall

Im Todesfall kann die Riester-Vorsorge auf einen Riester-Vertrag der Ehepartner Ihrer Kunden übertragen werden, inklusive staatlicher Förderung.

Kollektivtarif für Firmenkunden

Ihren Firmenkunden können Sie die MetallRente.Riester in Form eines Kollektivvertrags anbieten. Für den Arbeitgeber bedeutet dies hinsichtlich der Steigerung seiner Arbeitgeberattraktivität einen Mehrwert und nur einen geringen organisatorischen Aufwand.

Wichtige Links

Details MetallRente.Riester

Weitere Informationen zur Riester-Vorsorge von MetallRente finden Sie hier.