Betriebliche Krankenversicherung

Was ist die betriebliche Krankenversicherung?

Die betriebliche Krankenversicherung bietet einem Unternehmen die Möglichkeit, seinen Mitarbeitern einen einfachen Zugangsweg zu attraktiven Versicherungslösungen im Krankenzusatzbereich zu schaffen. Hierdurch kann der Arbeitgeber die Gesundheitsvorsorge im Unternehmen aktiv fördern und der Arbeitnehmer die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung gezielt ergänzen.

Das Leistungsspektrum der betrieblichen Krankenversicherung umfasst alle Zusatzversicherungsbereiche, angefangen bei der Zahnvorsorge bis hin zur privatärztlichen Behandlung im Krankenhaus. Der Produktaufbau ist in der Regel modular, sodass der Versicherungsschutz an die individuellen Bedürfnisse und Erfordernisse angepasst werden kann.

Hiervon profitieren Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Sie als Vermittler. Wir haben für Sie die Vorteile der betrieblichen Krankenversicherung sowie die vertrieblichen Chancen kurz zusammengefasst.

Vorteile der betrieblichen Krankenversicherung

Für Arbeitnehmer:

  • Absicherung der Lücken der gesetzlichen Krankenversicherung,
  • individuelle Gestaltungsmöglichkeit des Versicherungsschutzes,
  • attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis durch Gruppentarife,
  • Einschlussmöglichkeit der Familienangehörigen,
  • Wegfall der Gesundheitsprüfung (bei Erfüllung der gesellschaftsspezifischen Kriterien).

Für Arbeitgeber:

  • attraktive Sozialleistungen,
  • aktive Förderung der Gesundheit und der Gesundheitsvorsorge,
  • Erhöhung der Mitarbeiterbindung,
  • Wettbewerbsvorteile bei der Personalsuche,
  • wählbares Finanzierungskonzept (arbeitgeber- oder arbeitnehmerfinanziert).

Für Vermittler:

  • Ergänzung des Angebotes zur betrieblichen Absicherung,
  • ganzheitliche Beratung von Firmenkunden,
  • Festigung der Kundenbeziehung,
  • qualifizierter Zugangsweg in neue und alte Firmenkontakte.

Unsere Kooperationspartner im Bereich der betrieblichen Krankenversicherung