MetallRente wurde 2001 als gemeinsames Versorgungswerk von IG Metall und Gesamtmetall ins Leben gerufen. Seither vertrauen mehr als 950.000 Versicherte MetallRente bereits. Es ist damit das größte branchenübergreifende Versorgungswerk in Deutschland. 
Sind Ihre Kundinnen und Kunden in einer der angeschlossenen Branchen des Versorgungswerks MetallRente tätig, finden sie hier den passenden Partner, wenn es um Berufsunfähigkeit, Grundfähigkeit und Erwerbsminderung geht. Sie profitieren dabei von der Expertise führender Versicherungsunternehmen und von den Vorteilen der Absicherung über ein Versorgungswerk.

 

MetallRente vertraut auf Swiss Life als Konsortialführerin für das komplette Angebot an privater Arbeitskraftabsicherung.

Zur Positivliste

Der MetallRenteBerufsunfähigkeitsschutz bietet zahlreiche Highlights für Auszubildende und Studierende. Und das besondere: Den MetallBerufsunfähigkeitsschutz gibt es mit Beitragsstufen von 1 - 5 Jahren. Damit können sich Schüler/-innen und Auszubildende mit einer Berufsunfähigkeitsrente von bis zu 1.300 Euro absichern, Bachelor-Studierende bis 1.500 Euro und Master-Studierende bis 2.000 Euro. 

Nutzen Sie jetzt Ihre Vertriebschancen und sichern Sie Auszubildende in über 7 Branchen mit branchenspezifischen Vorsorgelösungen zielgruppengerecht ab. 

Kennen Sie schon unser neues Erklärvideo zur Beraterseite der MetallRente?

Auf der Beraterseite finden Sie alle Produktinformationen, vertriebs- und antragsrelevanten Unterlagen sowie den MetallRente Rechner.

Als Beraterin oder Berater erhalten Sie Ihren exklusiven Zugang zum Portal, indem Sie sich registrieren. 

Wir machen es Ihnen leicht, die wichtigsten Unterlagen zu unserer Branchenlösung MetallRente mit einem Klick herunterzuladen.

Unterlagen

Mediathek

Sonstiges

Das Versorgungswerk MetallRente zieht nach 20 Jahren eine positive Bilanz

Anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums legt das Versorgungswerk MetallRente exklusive Datenauswertungen vor. Rund eine Million Beschäftigte aus über 50.000 Unternehmen sorgen heute mit den Angeboten für ihr Alter vor oder sichern ihre Arbeitskraft mit MetallRente ab. Das macht MetallRente zwei Jahrzehnte nach der Gründung zum größten Branchenversorgungswerk Deutschlands.

    

      

    

   

Sie haben eine Frage?

Sie haben Fragen zur MetallRente oder möchten mehr Informationen erhalten?

Dann schreiben Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen