Neues aus der Qualitäts-Schmiede: Swiss Life BU-Update 2022

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“ Dieses Zitat von Professor Philip Rosenthal (1916–2001) versinnbildlicht das Bestreben von Swiss Life als Versicherer und Konsortialführerin der großen AKS-Branchenlösungen Deutschlands. Denn genauso wie sich das Marktumfeld und die Bedürfnisse der Kundschaft permanent verändern, müssen sich auch die Funktionalitäten, Alleinstellungsmerkmale und Flexibilitäten der angebotenen Konzepte zur Arbeitskraftsicherung stets weiterentwickeln.

Das kleine, aber feine Update der Swiss Life BU - die Neuigkeiten auf einen Blick

Im aktuellen Tarif-Update sind folgende Highlights umgesetzt worden:

  • Differenzierung in der Kalkulation zwischen Rauchern und Nichtrauchern
  • Verlängerter Nutzungszeitraum bei Ausübung der Nachversicherungsgarantie 
  • Einschränkung der konkreten Verweisung bei bestimmten Medizinberufen
  • Ausweitung der Berufsliste und der hinterlegten Hobbys
  • Optimierte Dokumentation revisionsfähiger und nicht
    revisionsfähiger Klauseln

Die Einzelheiten zu allen Neuheiten finden Sie ausführlich in unserer Partner-Info.

Zur Partner-Info

  

Alles auf einen Blick bieten die BU-ePaper

Wie gewohnt, haben wir auch die beiden ePaper aktualisiert. Mit ihnen können Sie sich einen Überblick verschaffen und sie unterstützend in der Beratung einsetzen.

  • Das ePaper für Geschäftspartner bietet Ihnen alles, was Sie rund um die BU benötigen: einen Überblick über die Neuerungen und eine Unterlagensammlung für Sie sowie für Kunden, Erklärfilme und weiterführende Links.

  • Das Kunden-ePaper hilft Ihren Kunden, einen Überblick zu erhalten, warum eine BU notwendig ist, aber auch um erste Highlights zu erfahren.