Swiss Life erzielt hervorragendes Ergebnis beim „Stabilitätsrating der Berufsunfähigkeits-Versicherer“

Im Map-Report Nummer 913 – „Stabilitätsrating der Berufsunfähigkeits-Versicherer“ wurden insgesamt 35 Lebensversicherer genauer unter die Lupe genommen und aus Verbrauchersicht untersucht. Swiss Life wurde zusammen mit sechs weiteren Versicherern mit der Höchstnote „mmm“ („hervorragend“) ausgezeichnet.

Hervorragendes Ergebnis

In der Map-Report Ausgabe 913 – „Stabilitätsrating der Berufsunfähigkeits-Versicherer“ wurde die Leistungsfähigkeit von 35 Lebensversicherern aus Verbrauchersicht genauer unter die Lupe genommen.

Anders als die meisten Ratings am Markt enthält dieses BU-Stabilitätsrating keinen reinen Preis-Leistungs-Vergleich, bei dem der Anbieter mit dem günstigsten Angebot als Maßstab gilt. In der Analyse geht es ausschließlich um die Stabilität der Produkte und der Versicherer dahinter: Wer z. B. nicht nachvollziehbares Prämiendumping und eine zu großzügige Risikoprüfung betreibt, wird mit Punktabzug bestraft.

Die Bewertung stützt sich auf das Prämienniveau (31 % Anteil am Gesamtergebnis), die Höhe der möglichen Dynamiksteigerung und Rentensteigerung (10 %), Antragsfragen (8 %), Konstanz der Risikoüberschüsse (15 %), dem Franke und Bornberg BU-Unternehmensrating und BU-Leistungspraxisrating (5 %) sowie die Finanzstärke (31 %).
So wurde unter anderem auch Swiss Life bei insgesamt 21 Einzelkriterien auf Herz und Nieren geprüft. Für die Einzelfragen wurden jeweils zwischen 50 und 150 Punkte vergeben, sodass eine mögliche Gesamtpunktzahl von 1.950 Punkten erreicht werden konnte.
Bei diesem umfangreichen Prüfungsprozess konnte Swiss Life mit einem Gesamtergebnis von 1.630 Punkten (83,6 %) die Konkurrenz auf die Plätze verweisen und ging mit der Note „mmm – hervorragend“ als Sieger aus dem BU-Stabilitätsrating hervor.

Neben Swiss Life ist es nur sechs weiteren Versicherern gelungen, das Ratingergebnis „mmm“ zu erzielen. 13 Testteilnehmer schafften lediglich ein „mm“, für 14 Gesellschaften reichte es für ein „m“. Einmal wurde die Note „m-“ vergeben.
Das erfreuliche Abschneiden beim BU-Stabilitätsrating des Map-Reports zeigt einmal mehr, dass Swiss Life durch auskömmliche Kalkulation und starke Finanzausstattung bei der Berufsunfähigkeitsversicherung ein Partner ist, auf den man langfristig zählen kann.