Swiss Life überzeugt erneut mit Spitzenplatz beim bAV-Kompetenzrating des unabhängigen Instituts für Vorsorge und Finanzplanung

Das renommierte Institut für Vorsorge und Finanzplanung, das 2001 von Prof. Dr. Thomas Dommermuth und Prof. Michael Hauer gegründet wurde, überprüft alle zwei Jahre die bAV-Kompetenz von Versicherungsgesellschaften am deutschen Markt. Ziel des bAV-Kompetenzratings ist es, Finanzdienstleistern, Arbeitgebern und Arbeitnehmern aussagekräftige Informationen über die bAV-Expertise einzelner Versicherer zur Verfügung zu stellen.

Analyse und Bewertung

Das Institut überprüft im Rahmen des Ratings die bAV-Kompetenz regelmäßig auch anhand der vom Gesetzgeber vorgegebenen Rahmenbedingungen. Diese werden analysiert, bewertet und gegebenenfalls durch neue Kriterien im Rating berücksichtigt. Das Betriebsrentenstärkungsgesetz hat 2018 dabei zweifellos eine Vorlage dafür geschaffen, die bAV-Kompetenz der Anbieter anhand neuer Kriterien zu überprüfen. Ferner wurde in diesem Jahr dem Aspekt der Digitalisierung eine größere Gewichtung zugeschrieben.

Beim diesjährigen bAV-Kompetenzrating wurden 27 Anbieter anhand von über 90 Einzelkriterien in den vier Teilbereichen Beratung, Haftung, Service und Verwaltung geprüft und bewertet. Die finale Gesamtnote ergab sich aus den gewichteten Teilbereichsnoten.
Swiss Life erhielt in allen vier Rubriken mit fünf Sternen die höchste Bewertung.
 

Exzellente Ergebnisse

Damit konnte das bereits exzellente Ergebnis des letzten Ratings 2016 mit der Gesamtnote 1,3 in diesem Jahr mit einer Gesamtnote von 1,2 sogar noch verbessert werden.
Swiss Life gehört damit zu den wenigen Anbietern am deutschen Markt, die seit dem ersten Rating durchgehend mit exzellenten Ergebnissen überzeugen.


Das Siegel eignet sich hervorragend für Ausschreibungen im bAV-Bereich, um die besondere bAV-Kompetenz von Swiss Life hervorzuheben. Denn bei keinem uns bekannten, anderen Rating werden bei den Versicherungsunternehmen so detailliert alle Themen rund um die bAV im Unternehmen abgefragt und so viele, oft nur intern zugängliche Daten und Arbeitsabläufe unter die Lupe genommen.


Zusätzlich setzen wir das Siegel bei unseren Druckstücken ein. Einen Bericht auf unserer Homepage mit dem zugehörigen Siegel, einen Link zum Institut für Vorsorge und Finanzplanung und zu weiteren bAV-relevanten Siegeln von Swiss Life finden Sie hier.